Smoking Hut on Stones & Tricky Lobsters Fotos aus Rostock

In den letzten Wochen war der Rostocker MAU Club ja öfter in den Schlagzeilen, wer sich für Live Musik im Norden Deutschlands interessiert, dürfte die Gründe dafür mitbekommen haben. Genau deshalb fand am Freitag ein Solikonzert für den MAU Club statt. Spontan zugesagt hatten unter anderem meine Freunde von den Smoking Hut on Stones und den Tricky Lobsters. Danke an alle die dabei waren, denn der MAU Club gehört zu Rostock wie die Warnow. Für alle die nicht dabei sein konnten, gibt es ein paar Fotos:

Massendefekt Fotos aus Rostock

Ende November waren Massendefekt mal wieder zu Besuch im hohen Norden. Zuletzt hatten wir uns ja zum Sommeranfang auf Rügen getroffen, wo sie ihr “Tanz im Nebel” Video gedreht haben. Diesmal merkte man ihnen dann im Backstage schon die weite Anreise an. Klar Vormittags noch arbeiten, dann in den Van und einmal quer durch die Republik, dass muss man schon wollen. Zum Glück ließen sie sich dann aber auf der Bühne nichts davon anmerken. Und ich glaube, so herzlich wie sie sowohl vom Publikum als auch von der MAU Club Crew empfangen wurden, kommen sie gerne wieder. Als lokale Anheizer waren diesmal übrigens Sven und seine Jungs von Nullpunkt dabei.

Larrikins Fotos aus Goldberg

Wo die Muddi vom Veranstalter noch Kartoffelsalat für die Bands zubereitet und Rollmöpse zum Catering gehören. <3

Am Samstag Nachmittag waren die Larrikins und Freunde gerade am aufbauen als ein Mann Anfang 50 die Halle betrat und interessiert zu sah. Irgendwann kam das Felix von den Larrikins komisch vor und er sprach den Mann an ob er ihm helfen könne. “Ja”, antwortete dieser. Er suche eine Kneipe wo er was zu essen und trinken finden könne. Er sei am Abend zuvor in Hamburg im Knust gewesen und dort sei ihm ein Flyer der Veranstaltung begegnet. Er sei auf zweiwöchiger Konzerttour durch das Land mit seinem Wohnmobil und dachte Hamburg-Goldberg sei nicht die große Entfernung. Felix meinte darauf: “Hier hat im Winter leider alles zu aber wir haben Bockwürste und Bier!” “Dann hätte ich gern 2 Bockwürste bitte.”, antworte der Mann aus Dresden. Er hatte bestimmt genauso viel Spaß wie alle anderen Besucher an diesem Abend.

Smoking Hut On Stones Fotos aus Goldberg

Vor einigen Jahren begegnete mir nach einem Konzert in der Großen Freiheit 36 jemand zusammen mit seiner Mutter und seiner Freundin. Sein Name war Felix und wie sich später heraus stellte, war er der Sänger einer Mecklenburger Band, den Larrikins. Die Larrikins haben ihren Proberaum in einem mir wohl vertrauten Ort: Goldberg. Unweit von Plau am See und vom Kloster Dobbertin nur einen Katzensprung entfernt. Landschaftlich ist dieser Ort wunderschön gelegen aber trotzdem stirbt er. Wie so viele Ackerdörfer und Ackerstädte in M-V. Trotzdem bleiben die Larrikins Ihrer Heimat treu und halten ein bis zweimal im Jahr die Fahne hoch gegen die Tristesse und den grau-braunen Einheitsstumpfsinn. Mehrfach haben sie mich schon zu ihrem fast schon legendären Nikolaus Rock Festival eingeladen, welches traditionell immer im Dezember statt findet. Dieses Jahr fand sich endlich Zeit und so begleite ich meine Freunde von den Smoking Hut on Stones zu diesem kleinen aber feinen Indoor Festival in der Turnhalle der Goldberger Grundschule. Und es hat sich gelohnt. Ich ziehe meinen Hut vor allen Menschen die mit so viel Enthusiasmus so schöne Veranstaltungen in der Provinz hoch ziehen und mit Leben füllen. Ein Abend mit Freunden unter Freunden. Chapeau Goldberg.

Seite 1 von 4212345...102030...Letzte »